Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Ein 35-jähriger Transporterfahrer aus Lehrte ist am Sonnabend, 24.11.2018, gegen 13 Uhr zwischen Groß Oesingen und Steinhorst in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, so die Polizei. Dadurch prallte er mit seinem Fahrzeug gegen zwei Bäume.

Fahrer blieb nicht am Unfallort – Foto: JPH

Dabei ist der 30-jährige Beifahrer in dem Fahrzeug eingeklemmt worden, der Fahrer wurde nur leicht verletzt. Durch die eingesetzten Kräfte der Feuerwehren Steinhorst, Groß Oesingen und Wahrenholz wurde der schwer verletzte Beifahrer unter Einsatz von schwerem Gerät aus dem Fahrzeug geborgen. Als die Polizei jedoch den Fahrer zum geschehen befragen wollte, hatte der sich bereits nach dem Unfall vom Unfallort entfernt. Er konnte erst im Rahmen der Fahndung durch eine Streifenwagenbesatzung in Steinhorst aufgefunden werden. Der Grund seiner Flucht eröffnete sich den Beamten nach Ansprache. Sie dürfte in seiner von der Polizei mit von 1,5 Promille angegebenen Alkoholkonzentration liegen. Am Transporter selbst ist laut Polizei Totalschaden entstanden.

 

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.