Wohnungsbrand in Köthenwald

1. August 2015 @

In Sehnde ist am Freitagnachmittag ein Alarm mit Feuerwehrsirene erfolgt. So ist die Ortsfeuerwehr Sehnde gegen 17.30 Uhr zu einem Wohnungsbrand nach Köthenwald gerufen worden.

Die Feuerwehr war schnell am Brandort - Foto: JPH/Archiv

Die Feuerwehr war schnell am Brandort – Foto: JPH/Archiv

Als die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, stellten sie einen Zimmerbrand im Erdgeschoss eines Wohngebäudes dort fest. Die Feuerwehren hatten den Brand schnell gelöscht und belüfteten den Bereich mit einem Drucklüfter. Zugleich nahmen sie eine Nachkontrolle mit der Wärmebildkamera vor.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren aus Sehnde, Ilten, Bilm, Höver und Wassel. Aus Sehnde waren die Drehleiter, das Tanklöschfahrzeug, das Löschfahrzeug und der Einsatzleitwagen am Brandherd mit insgesamt 22 Feuerwehrleuten.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.