Wieder zum Jazz im Park in Ilten

29. August 2015 @

Jeden Sonntag im September kommen zwischen 11 und 14 Uhr die Jazz-Liebhaber so richtig auf ihre Kosten. Live Musik vom Feinsten ist garantiert, und gleichzeitig wird das Publikum auch kulinarisch so richtig verwöhnt. Bewohner, Patienten, externe Besucher und Mitarbeiter können exzellente Speisen bei erstklassigem Jazz in einem stilvollen Ambiente genießen.

Der Swing geht auch in die Beine - Foto: JPH/Archiv

Der Swing geht auch in die Beine – Foto: JPH/Archiv

Das Klinikum Wahrendorff präsentieren nach altbewährtem Konzept große Künstlerinnen und Künstler, regional oder international, bekannt oder unbekannt. Mit einem breitgefächerten musikalischen Spektrum aus Blues, Swing, Funk, Soul und Boogie wird dort dem Jazz wieder eine Plattform geboten, die er verdient hat.

Für den ersten Sonntag wurden in diesem Jahr die Blackpoint Jazzmen engagiert. Sie sind eine der herausragenden und gefragtesten Jazz-Formationen des Landes. Diese Band wurde bereits im Jahre 1960 gegründet und hat sich über die vielen Jahre zu einer vielseitigen Swing-Formation entwickelt. Am zweiten Sonntag rocken Simple Truth aus Berlin–Hamburg-Hannover die Bühne und die starken Musiker von Brazzo Brazzone & The World Brass Ensemble sorgen mit ihrem Italo-Soul ’n‘ Funk für Begeisterung am dritten Sonntag.

Jeden Sonntag geht's wieder hoch her im Iltener Park - Foto: Klnikum Wahrendorff/Archiv

Jeden Sonntag geht’s wieder hoch her im Iltener Park – Foto: Klnikum Wahrendorff/Archiv

Am 27. September ist XXL-Jazzsonntag von 11 bis 17 Uhr. Dieser steht wie immer unter dem Motto „Mike’s Sunday“ und bringt internationale Jazzgrößen nach Ilten. Die musikalische Eröffnung an diesem Tag macht Lothar Krist mit der neuformierten „Hot Five“ Besetzung. Lothar Krist ist als Mensch, Musiker und Bigband-Leiter eine feste Größe im Jazz Business. Er zeigt das Faible für den Classic Jazz im New Orleans Stil mit einer Formation, die jüngere und gestandene Profis ideal verbindet. Danach folgt der Höhepunkt der Veranstaltung, denn ab 14 Uhr wird die Showband „Supercharge“ knackigen Blues präsentieren. Über diese sagte Blues-Legende B.B.King einst: „The best R&B Band in Europe!“. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Das Programm 2015:
06.09.2015: Blackpoint Jazzmen
13.09.2015: Simple Truth
20.09.2015: Brazzo Brazzone & The World Brass Ensemble
27.09.2015: 11 Uhr Lothar Krist Hot Five, 14 Uhr Supercharge

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.