Wieder Einbrecher im Sehnder Rathaus

24. August 2015 @

Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen haben Einbrecher das Sehnder Rathaus heimgesucht. Während die Täter Anfang Juli im ersten Obergeschoss offenbar gezielt nach Bargeld suchten (SN berichtete), stand am vergangenen Wochenende das Erdgeschoss im Fokus.

Wie kamen die Täter ins Rathaus? - Foto: JPH

Wie kamen die Täter ins Rathaus? – Foto: JPH

Zwischen Freitag, 19 Uhr und Sonntag, 16 Uhr drangen die Einbrecher auf bislang nicht bekannte Weise ins Rathaus ein. Wie die Polizei mitteilte, wurden im Foyer verschiedene Kabel durchschnitten und in der Mitarbeiterküche eine Flüssigkeit ausgekippt. Wertvolles konnten die Täter offenbar nicht stehlen, lediglich ein 12er-Träger Mineralwasser steht bisher auf der Verlustliste.

Zur Höhe des insgesamt angerichteten Schadens oder zu der möglichen Frage, ob es sich um die gleichen Täter wie im Juli handeln könnte, machte die Polizei keine Angaben.

Zeugen, die innerhalb des genannten Zeitraums etwas Verdächtiges in der Nähe des Rathauses bemerkt haben oder Hinweise auf die Täter geben können werden gebeten, sich bei der Polizei Lehrte unter der Telefon-Nr. 05132/827-0 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.