Update: Unfall auf der Peiner Straße in Sehnde

19. Oktober 2017 @

Zu einem Unfall zwischen zwei Personenwagen ist es am Dienstagabend gegen 19 Uhr auf der Peiner Straße (B 65) an der Parkplatzausfahrt bei Rewe gekommen. Nach neueren Polizeiangaben sind dabei zwei Personen leicht verletzt worden – die Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Die Polizei nahm den Unfall messtechnisch auf – Foto: JPH

Um 18.55 Uhr wollte der Polizei zufolge eine 49-jährige Peinerin mit ihrem Renault den Parkplatz am Rewe-Markt auf die B 65 verlassen und übersah dabei das von links kommende BMW Cabriolet eines 20-jährigen Sehnders. Dadurch kam es zum Zusammenstoß, bei dem beide Person leicht verletzt wurden. Zugleich traten Betriebsstoffe aus, so dass die Sehnder Ortsfeuerwehr anrückte, um den Bereich mit Ölbindemittel abzustreuen. Die Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe wird von der Polizei mit rund 14 000 Euro angegeben.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.