TVE Sehnde mit I. Herren und B-Jugend gegen Hildesheim

9. September 2015 @

Die I. Herrenmannschaft des TVE Sehnde wird am kommenden Donnerstag in der Sehnder Halle Waldstraße gegen das Drittliga-Team von Eintracht Hildesheim antreten. Das letzte Testspiel vor dem Saisonstart in der Landesliga am 20. September wird mit Spannung erwartet.

Die neue I. Herren des TVE Sehnde: Obere Reihe, v.l.n.r.: Trainer Thilo Heyken, Marrius Levers, Torge Bröcker, Jan Weise, Philipp Köhler, Jan-Louis Guhl Mittlere Reihe, v.l.n.r.: André Dehus, Florian Siepert, Christian Noll, Timo Gewohn, Maurice Jurke, Fabian Lehrke Vordere Reihe, v.l.n.r.: Simon Franke, Tim Vorbrodt, Marius Levers, Till Plate, Marvin Hallmann, Felix Zimmermann

Die neue I. Herren des TVE Sehnde: Oben (v.l.): Trainer Thilo Heyken, Marrius Levers, Torge Bröcker, Jan Weise, Philipp Köhler, Jan-Louis Guhl / Mitte (v.l.): André Dehus, Florian Siepert, Christian Noll, Timo Gewohn, Maurice Jurke, Fabian Lehrke / Vorn, (v.l.): Simon Franke, Tim Vorbrodt, Marius Levers, Till Plate, Marvin Hallmann, Felix Zimmermann – Foto: TVE

Die Stimmung im Sehnder Team ist positiv, denn nach einer guten Vorbereitung kann Heyken auf einen starken Kader zugreifen und bereits in der letzten Saison bewies der TVE, dass er mit den besten seiner Liga mithalten kann. Gerne wird man sich an den Sieg gegen den Tabellenführer und späteren Aufsteiger Sportfreunde Söhre vor heimischer Kulisse im April zurückerinnern.

„Ich freue mich, dass es gelungen ist, meinen alten Trainer zu bewegen, uns ein solches Event veranstalten zu lassen, bei dem auch gleich unsere Jugend mit eingebunden ist. Vielleicht ist das ja ein kleiner Fingerzeig für die Zukunft“, so der Trainer der Sehnder. „Die Einträchtler bewegen sich seit Jahrzehnten in der 1. und 2. Liga und ich

Neuzugang Christian Leymann erstmals auf der Platte für den TVE - Foto: TVE

Neuzugang Christian Leymann erstmals auf der Platte für den TVE – Foto: TVE

hoffe, dass der Abstieg in der letzten Saison nur ein kleiner Betriebsunfall war. Meine Jungs wollen versuchen, sich so wacker wie möglich zu schlagen. Schön wäre, wenn das eine oder andere in der Vorbereitung Eingeübte klappen würde,. Aber eigentlich soll der Spaß und die Erfahrung bei dem Spiel im Vordergrund stehen. Bei allem körperlichen Einsatz ist es auch wichtig, dass es auf beiden Seiten keine schlimmen Verletzungen gibt, da Hildesheim sich quasi schon mitten im Punktspielbetrieb befindet und wir uns kurz davor.“

Die Sehnder freuen sich für die kommende Saison über zwei starke Neuzugänge: Christian Leymann (Rückraum links) hat zuletzt in Bad Salzdetfurth gespielt und Maurice Jurke (Mitte, Kreis) war vorher beim TUS GW Himmelsthür in der Oberliga aktiv. Der ehemalige Sehnder Stammspieler Mark Wegner ist zur neuen Saison zum TUS Vinnhorst gewechselt. Das Sehnder Tor wird zukünftig von Marius Levers und dem Sehnder Nachwuchs Till Plate bewacht.

Auch Maurice Jurke präsentiert sich erstmals mit dem Team - Foto: TVE

Auch Maurice Jurke präsentiert sich erstmals mit dem Team – Foto: TVE

Das Testspiel wird am 10. September um 19.30 Uhr angepfiffen. Vorher spielen die Oberligamannschaften der B-Jugend vom TVE und der Eintracht um 17.30 Uhr in Vorbereitung auf die neue Saison. Der Hildesheimer Nachwuchs hat in der zurückliegenden Saison die Endrunde der Deutschen Meisterschaft erreicht und kann auf mehrere Auswahlspieler zurückgreifen, denen die Heimmannschaft um das Trainerduo Guhl und Plate aber sicherlich einiges entgegensetzen will.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.