Tedi öffnet – Fressnapf verschiebt noch einmal

18. Februar 2015 @

Wer dieser Tage auf die Filiale des Discounters Tedi schaut, wird dort auch abends viel Licht sehen. „Der Markt öffnet am 19. Februar wie geplant“, teilt ein Unternehmenssprecher mit. In diesen Tagen wird deshalb intensiv eingeräumt und die Regale befüllt. Allerdings wird es anlässlich der Wiedereröffnung nach der Brandstiftung im November (SN berichteten) keine speziellen Angebote geben.

Waren und Paletten stehen noch im Geschäft - bis Donnerstag ist dann alles in den Regalen - Foto: JPH

Waren und Paletten stehen noch im Geschäft – bis Donnerstag ist dann alles in den Regalen – Foto: JPH

Auch Wiedereröffnen sollte der Tierbedarfsmarkt Fressnapf zum gleichen Termin, doch eine bauliche Problematik verzögerte den eigentlich geplanten Start. Nun wird nach Angaben des Unternehmens der Sehnder „Fressnapf“ die Türen am 26. Februar aufmachen. „Dazu wird es eine Sonderaktion geben“, teilt das Unternehmen mit. „Vom 26. bis zum 28. Februar wird es einen Begrüßungsrabatt von 20 Prozent geben.“ Also müssen sich die Sehnder Haustiere nur noch eine weitere Woche mehr gedulden, bis sie wieder das gewohnte Futter und Umfeld vom November 2014 bekommen können – wenn Herrchen oder Frauchen mitspielen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.