Stadtverwaltung lädt zur Einwohnerversammlung in Ilten

7. Mai 2015 @

Die Stadtverwaltung Sehnde lädt alle interessierten Einwohner von Ilten zu einer Einwohnerversammlung ein. Dabei geht es um die geplante Unterbringung von Asylbewerbern in einer Sammelunterkunft im Ortsteil im Hotel Hubertus in der Hindenburgstraße. Dort sollen insgesamt 16 Personen eine Interimsunterkunft finden, bis über ihren Antrag entschieden ist.

Demnächst werden 16 Asylbewerber in einer Sammelunterkunft untergebracht - Foto: JPH

Demnächst werden 16 Asylbewerber in einer Sammelunterkunft untergebracht – Foto: JPH

Die Versammlung beginnt am Dienstag, 19. Mai, um 19 Uhr im ehemaligen Rathaus an der Glückauf Straße 3 in Ilten statt.

Neben der Unterbringungsfrage wird es auch um die Übersicht über die Flüchtlingssituation allgemein , das Konzept zur Flüchtlingsunterbringung in Ilten , um ihre Betreuung und die Vorstellung der Bürgerinitiative ENAS. Nach der Information zu den Planungen und Fakten gibt es eine Aussprache und die Möglichkeit für Fragen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.