Sperrung der Kanalstraße in Sehnde

14. März 2017 @

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hat im vergangenen Jahr die L 411 von Sehnde bis Clauen sanieren lassen. Nun sind noch Restarbeiten erforderlich.

Der Straßenabschnitt wird voll gesperrt – Foto: JPH

Im Kreuzungsbereich der Kanalstraße mit der Gretenberger Straße (L411) werden vom 15. bis 19. März diese Restarbeiten erledigt. Dafür wird ein Teilbereich der Kanalstraße , nämlich  von der Gretenberger Straße bis zum Birkenweg, voll gesperrt. Die Buslinien 371/372 verkehren planmäßig. Mit längeren Fahrzeiten ist zu rechnen.

Größere Karte anzeigen

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.