Sperrung der B 65 zwischen Evern und Haimar

5. August 2017 @

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Hannover, lässt ab Montag, 7. August, bis voraussichtlich Mitte Oktober die B 65 zwischen Evern und Haimar unter Vollsperrung sanieren.

Baustelle in Rethmar, B 65 wird voll gesperrt – Foto: JPH

Geplant sind auf der gesamten Strecke die Erneuerung von Asphaltbinder- und -deckschicht. Im Bereich der Brücke über den Mittellandkanal ist zudem ein grundhafter Ausbau erforderlich, sowie umfängliche Arbeiten in den Böschungsbereichen der Brücke über den Mittellandkanal. Eine Umleitung über Dolgen ist eingerichtet. Zusätzliche Hinweise für den Schwerlastverkehr zur großräumigen Umfahrung befinden sich im Bereich der A2 und der A7.

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen, längere Fahrzeiten sind einzuplanen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.