SG Höver bittet zum Schützenfest

26. Mai 2015 @

Die SG Höver lädt für das kommende Wochenende vom Freitag, 29. Mai, bis Sonntag zu ihrem Schützenfest auf den Festplatz an der Schützenstraße ein. Dort wird ab Freitag 14 Uhr das Schützenfest 2015 eröffnet. Drei Tage steht der Ortsteil dann  mit vielen Angeboten wieder im Zeichen der Schützen.

Wird ganz groß gefeiert: Das Schützenfest in Höver - Plakat: SG Höver

Wird ganz groß gefeiert: Das Schützenfest in Höver – Plakat: SG Höver

Auf dem Programm an diesem Tag steht zunächst um 15 Uhr das Kaffeetrinken mit Kuchenangebot für alle an. Um 16.30 Uhr startet der Kinderumzug vom Schulhof aus. Sind die Kleinen zurück, werden die Majestäten der SG Höver und die Angehörigen des Ortsrates ab 17 Uhr abgeholt, die dann bei der Vesper ab 18 im Festzelt dabei sind, wenn die Schützenkönige 2015 proklamiert werden. Danach startet um 20 Uhr der Festball. An diesem Tag gibt es außerdem verbilligte Preise bei den Fahrgeschäften.

Am Sonnabend geht es ab 14 Uhr weiter auf dem Festplatz. Von dort ziehen ab 14.30 Uhr die Schützen ins Dorf, um die Scheiben bei den Königen aufzuhängen. Von 17.30 bis 19.30 Uhr steht zudem der Schießbudenwettbewerb auf dem Programm, bevor dann ab 20 Uhr die Party-Sause im Festzelt startet.

Der zweite Tag geht auf dem Festplatz ebenfalls um 14 Uhr los. Ab 14:30 Uhr ist die SG dann zum Scheibenaufhängen im Sehnder Ortsteil unterwegs. Von 17:30 bis 19:30 Uhr kann jeder beim Schießbudenwettbewerb teilnehmen, ab 20 Uhr steht Party und Tanz im Festzelt auf dem Programm.

Am letzten Tag des diesjährigen Schützenfestes geht es mit einem Sektempfang um 11 Uhr los. Daran schließt sich das Festessen ab 11.30 Uhr an. Der Empfang der Gastschützenvereine vor dem Ausmarsch beginnt um 14.30 Uhr, bevor sich dann um 15 Uhr der Zug in Bewegung setzt. Auch an deisem Abend bildet eine große Party im Festzelt ab 18 Uhr den Ausklang.

Außer zur Vesper und zum Festessen ist der Eintritt kostenlos.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.