Sehnder Seniorenbeirat lädt ein

30. April 2015 @

Zur öffentlichen Sitzung des Seniorenbeirates laden die Stadt Sehnde und der Sprecher des Beirats, Peter Luszik, wieder alle Sehnder Senioren und Interessierte ein.

In der Sitzung berichten Angelika Schrader, Christian Wedekind, Christa Bombien, Peter Luszik, Wolfgang Rotermund und Karl Plachetka (v.li.) von ihren Aktivitäten als Beiratsmitglied – Foto: JPH

In der Sitzung berichten Angelika Schrader, Christian Wedekind, Christa Bombien, Peter Luszik, Wolfgang Rotermund und Karl Plachetka (v.li.) von ihren Aktivitäten als Beiratsmitglied – Foto: JPH

Die Sitzung findet am Dienstag, 5. Mai, um 18 Uhr im großen Sitzungszimmer der Stadt sehnde im Rathaus an der Nordstraße statt. Folgende Tagesordnung ist geplant:
1. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung der Niederschrift
3. Berichte und Mitteilungen des Seniorenbeirats
4. Anfragen und Anregungen an den Seniorenbeirat durch die Besucher
5. Verschiedenes

Für die Seniorenarbeit beabsichtigt die Stadt Sehnde, im Haushalt 2016 wieder Geld für Trimmgeräte für Senioren einzustellen. Hier könnten beispielweise auch deren Standorte besprochen werden. Als nächster Aufstellungsort ist Ilten geplant, aber auch Höver möchte gerne Geräte haben.

Im Hinblick auf die anstehenden Neuwahlen können sich interessierte Bürger und Bürgerinnen hier auch über die Arbeit des Beirates informieren und dann über eine eigene Kandidatur im Spetember nachdenken.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.