Sehnder KiJu-Treff startet beim „Business Run powered by CeBIT“

11. März 2016 @

SEHNDE-NEWS. Der „Business Run powered by CeBIT“ startet am Mittwochabend, 16. März, wieder auf dem hannoverschen Messegelände. Der Start beginnt um Punkt 19 Uhr in Halle 11. Mit dabei wird wieder der Sehnder KiJu-Treff sein.

Jetzt noch zum CeBIT-Run anmelden - Foto: JPH

Jetzt noch zum CeBIT-Run anmelden – Foto: JPH

Schon im vergangenen Jahr war der KiJu-Treff erfolgreich beteiligt. So haben sich zwei der Teilnehmer als Nummer 2 und 3 ihrer Altersklasse bewiesen, die in diesem Jahr auch wieder dabei sein wollen. Auf der 2,5 Kilometer langen Runde können Einzelstarter und Mannschaften über eine maximale Distanz von zehn Kilometern und eine minimale Distanz von fünf Kilometern an den Start gehen. Teams können gemeinsam Laufkilometer sammeln. Die maximale Laufzeit beträgt eineinhalb Stunden.

An der Strecke werden während des Laufes Getränke und Sportlernahrung gereicht. Nach der Anstrengung gibt es alkoholfreie Getränke und es werden Nudeln, Bananen, Äpfel und Schokoriegel ausgegeben. Die Kosten dafür sind bereits im Startpreis enthalten und werden vom KiJu-Treff der Stadt Sehnde übernommen. Zwei Pädagogen der Stadt Sehnde werden die Aktion begleiten und selbst daran teilnehmen. Sie werden auch dafür Sorge tragen, dass alle Jugendlichen nach dem Event rechtzeitig zuhause sind.

Im Moment sind noch einige Plätze frei. Teilnehmen können Mädchen und Jungen im Alter zwischen 14 bis 18 Jahren. Anmeldeschluss ist Freitag, 11. März.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.