Sehnder Freizeitheim beim „Business Run“ auf der CeBIT

24. März 2015 @

Die CeBIT in Hannover schloss am 18. März nun zum 30. Mal ihre Tore. Nicht ganz so lange, aber immerhin auch schon zum 6. Mal, fand in diesem Jahr der „Business Run powered by CeBIT“ auf dem Gelände der größten IT-Messe der Welt statt. An ihm nahmen nahezu 1000 begeisterte Läufer und Läuferinnen aus 22 Nationen teil.

Eine Mannschaft aus Sehnde startete beom CeBIT Run - Foto: JPH

Eine Mannschaft aus Sehnde startete beim CeBIT Run – Foto: JPH

Unter ihnen war auch eine Laufgruppe des Jugendfreizeitheimes (JFZH) aus Sehnde, der vier Jungen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren sowie der Leiter der Einrichtung, Michael-Domenico Zichella, angehörten.

Ab Start ging es über einen 2,6 Kilometer langen Rundkurs durch insgesamt elf Hallen. Am Ziel waren die Teilnehmer 10,5 Kilometer gelaufen. Besonders herausragend liefen zwei 15-jährige Zwillinge aus dem JFZH. Sie belegten bei den unter 18-Jährigen den zweiten und dritten Platz. Zusammen mit einer weiteren Mannschaft, der fünf Mädchen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren angehören, wird sich das JFZH auch am diesjährigen HAJ Marathon in Hannover beim Staffellauf beteiligen.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.