Schützengesellschaft Sehnde komplettiert Vorstand

20. Februar 2015 @

Gleich zu Jahresbeginn hat die Hauptversammlung der Schützengesellschaft Sehnde stattgefunden. In diesem Jahr startete sie erstmalig unter der Leitung der neuen 1. Vorsitzenden, Janina Behrens.

Der komplettierte Vorstand der SG Sehnde mit Detlef Schulz (2. Vorsitzender), Julia Schnabel (1. Kassiererin), Andreas Schnabel (1. Schießsportleiter), Janina Behrens (1. Vorsitzende), Nils Klinger (1. Schriftführer) freut sich auf das erste Darts-Turnier - Foto: SG Sehnde

Der komplettierte Vorstand der SG Sehnde mit Detlef Schulz (2. Vorsitzender), Julia Schnabel (1. Kassiererin), Andreas Schnabel (1. Schießsportleiter), Janina Behrens (1. Vorsitzende), Nils Klinger (1. Schriftführer) (v.li.) freut sich auf das erste Darts-Turnier – Foto: SG Sehnde

Sie berichtete über die bereits erzielten Erfolge, wies aber auch auf die noch offenen Baustellen hin. Gewählt wurden in diesem Jahr der 1. Schriftführer, der 2. Schießsportleiter und ein Mitglied des Ehrenrates. Dabei ist als der neue 1. Schriftführer Nils Klinger gewählt worden. Er komplettiert den Vorstand, da das Amt seit September 2014 nur kommissarisch besetzt war.

Thomas Kerber legte nach langen Jahren aktiver Vorstandsarbeit als 2. Schießsportleiter sein Amt nieder. Für seine jahrelange Unterstützung, wurde er durch die Versammlung geehrt. Sein Nachfolger ist jetzt als 2. Schießsportleiter Erwin de Wijk, der die Wahl voller Stolz annahm. Aus aktuellem Anlass war auch ein neues Mitglied des Ehrenrates zu wählen. Brigitte Thomas vertritt nun als neues Mitglied des Ehrenrates die Interesse der Versammlung.

Die Schützengesellschaft blickte voraus auf ein spannendes Jahr 2015. Viele neue Ideen sollen umgesetzt und gefördert werden. So wurde auch über die mögliche Gründung einer Darts-Sparte gesprochen. Alle anwesenden Mitglieder der Versammlung befürworteten dies. Für den Herbst ist bereits ein erstes Darts-Turnier geplant. Man hofft auf den Zuspruch der Sehnder und Sehnderinnen für diese lockere und beliebte Beschäftigung. Interessierte sind dazu herzlich willkommen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.