Rüdiger Beneke und Miroslav Michnev erhalten Wappennadel der Stadt Sehnde

13. Januar 2019 @

Das Neujahrskonzert des Blasorchesters TVE Sehnde am Sonnabend, 12.1.2019, um 16 Uhr – veranstaltet  gemeinsam mit dem Kulturverein Sehnde – war wieder gut besucht. Mit dabei war auch der Sehnder Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke, der die zweite Konzerthälfte nutzte, um eine besondere Ehrung vor so vielen Sehndern vorzunehmen.

Er verlieh an diesem Nachmittag zwei der maßgeblichen Organisatoren, nämlich Rüdiger Beneke vom Kulturverein Sehnde, und Miroslav Michnev, Leiter des TVE Blasorchesters, die Wappennadel der Stadt Sehnde. In seiner Laudatio begründete er die Vergabe vor dem Publikum an die beiden neuen Wappennadelträger, dass sie mit ihrer Tätigkeit die Stadt über ihre Grenzen hinaus bekannt gemacht haben und als besondere Botschafter für sie wirken.

Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke überraschte Miroslav Michnev und Rüdiger Beneke (v.li.) beim TVE Konzert – Foto: JPH

Rüdiger Benecke ist seit über zehn Jahren Vorsitzender des Kulturvereins Sehnde. Ihm ist es durch seine langjährige Tätigkeit und seinem unermüdlichen Einsatz zu verdanken, dass der Kulturverein Sehnde jedes Jahr den Bürgern interessante kulturelle Angebote machen kann. Neben dieser Tätigkeit ist er seit Jahren Vorsitzender des Kirchenvorstandes der 12-Apostel-Gemeinde, zu der auch Wassel, Müllingen und Wirringen gehören, und war an der Fusion damals maßgeblich beteiligt.

Miroslav Michnev ist seit 1996 für den TVE Sehnde tätig. Im Jahr 1997 übernahm er die musikalische Leitung des Blasorchesters des TVE Sehnde. Durch sein Wirken im musikalischen Bereich des Vereins ist so ein kreatives Aushängeschild des Vereins und der Stadt entstanden. Die im Jahr 2000 begonnenen Neujahrskonzerte haben sich zu einem festen Element im Kalender der Stadt entwickelt und begeistern regelmäßig Hunderte von Zuhörern. Ihm ist es durch seine langjährige Tätigkeit zu verdanken, dass sich das Orchester kontinuierlich bis zum aktuellen Leistungsstandard entwickelt hat – von dem sich auch heute das Publikum wieder überzeugen kann.

In den 30 Jahren seit 1988 sind bis 2018 bislang insgesamt 99 Wappennadeln vergeben worden. Die nun beim Neujahrskonzert des TVE Konzert übergebenen sind die Nummer 100 und 101.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.