Radfahrer in Sehnde verletzt

12. August 2015 @

Eine 45-jährige Sehnderin ist am Montag gegen 20.30 Uhr mit ihrem Ford Ka den Steinweg in Sehnde in Richtung Peiner Straße gefahren. An der Kreuzung Steinweg/Peiner Straße wollte sie nach rechts in die Peiner Straße einbiegen.

Der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen - Foto: JPH

Der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen – Foto: JPH

Dabei übersah sie nach Polizeiangaben einen von rechts kommenden 20-jährigen Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer sich leicht verletzte. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten, dass die Autofahrerin wohl unter Alkoholeinfluss stand. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und ihre Fahrerlaubnis sichergestellt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.