Peter Lieser triff die schnellsten Marathonzwillinge Deutschlands

28. April 2015 @

Beim diesjährigen Hannover-Marathon am Sonntag, 19. April, gab es für Peter Lieser, Läufer in Diensten des MTV Rethmar, erneut ein Zusammentreffen mit Läuferinnen der deutschen Spitzenklasse. Direkt nachdem er seine MTV-Läuferin Carmen auf die Halbmarathonstrecke geschickt hatte, lief er den schnellsten Deutschen Marathonzwillingen, den Zwillingsschwestern Anna und Lisa Hahner aus dem Schwarzwald direkt in die Arme.

Beim diesjährigen Hannover-Marathon trafen sich Anna Hahner, Peter Lieser und Lisa Hahner (v.li.) – Foto: Privat

Beim diesjährigen Hannover-Marathon trafen sich Anna Hahner, Peter Lieser und Lisa Hahner (v.li.) – Foto: Privat

Anna und Lisa Hahner sind sogar die weltweit schnellsten Marathonzwillinge. Laufen ist ihre Leidenschaft. Sie leben und lieben das Laufen mit jeder Faser ihres Körpers und erlagen der Faszination Marathon. Diese Faszination umfasst überall 42 195 Meter. Im Frühjahr 2012 gab Anna in Düsseldorf ihr Marathondebüt in 2:30:14 Stunden und schrammte nur 14 Sekunden an der Olympianorm vorbei. Lisa folgte ihr im Herbst in Frankfurt und lief unter tosendem Applaus als Beste Deutsche in 2:31:28 Stunden in die Festhalle ein. Mittlerweile steht Annas Bestzeit bei 2:26:44 Stunden, was Rang sieben der ewigen deutschen Bestenliste entspricht; Lisas Bestzeit steht bei 2:30:17 Stunden. Damit sind sie stolze Inhaber des Zwillingsweltrekordes. 2014 konnte Anna völlig überraschend sogar ihren ersten Marathonsieg beim Wiener City Marathon feiern.

Beide Hahner kamen erst recht spät mit siebzehn Jahren zum Laufsport, nachdem sie einen Vortag vom Musiker und Extremsportler Joey Kelly besucht hatten. Dieser Vortrag begeisterte die Zwillingsschwestern so sehr, dass sie ihr Talent nutzten und in nur wenigen Jahren zur Spitzenklasse der deutschen Laufszene bei den Frauen aufstiegen. Seit mittlerer Weile zirka vier Jahren bestimmen Beide, zusammen mit der inzwischen 40-fachen Deutschen Meisterin Sabrina Mockenhaupt, das Laufgeschehen bei den Frauen nicht nur in Deutschland. Als großes Ziel haben sie den Marathonlauf bei den nächsten Olympischen Spielen in Rio 2016 angepeilt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.