Ortsrat Ilten tagt zur B 65

2. Mai 2016 @

SEHNDE-NEWS. Aktuell wird in Ilten viel über die Neuaufstellung des Bundesverkehrswegeplans 2030 diskutiert. In einer gemeinsamen Sitzung der Ortsräte, der von einer Umgehung Iltens betroffenen Orte am 19. April, haben sich die anwesenden Ortsratsmitglieder aus Ilten einstimmig gegen die geplante Umgehung von Ilten ausgesprochen. Die CDU Ilten kann keinen Vorteil für Ilten in der vom Bund geplanten Ortsumgehung erkennen.

Im Rathaus wird über die B 65 diskutiert - Foto: JPH

Im Rathaus wird über die B 65 diskutiert – Foto: JPH

Die CDU Ilten will die aktuelle Diskussion über das Verkehrskonzept nutzen, damit der Durchgangsverkehr in Ilten wieder besser fließen kann. Statt einer Ortsumgehung sollten die Auslöser der Behinderungen auf der B 65 im Ortsgebiet Ilten, entstanden durch den Ausbau der Jahre 2012 bis 2014, behoben werden. In einem Antrag an die Stadt Sehnde fordert die CDU-Ortsratsfraktion Ilten daher, die Wiedererrichtung der Haltebuchten für Busse, eine veränderte Ampelschaltung mit längeren Grünphasen und die Zusammenschaltung der beiden Ampeln an der Kreuzung Mühlenfeld, Hindenburgstraße, Rudolf-Wahrendorff-Straße und B 65, damit Fahrzeuge aus Richtung Bilm gefahrlos auf die B 65 Richtung Hannover abbiegen können.

Des Weiteren wird die Abschaltung der Ampeln von 20 Uhr bis 6 Uhr für beide Kreuzungen der B 65 und Hindenburgstraße sowie der B 65 und Am Park in Ilten beantragt.

Seit dem Ausbau der B 65 Ortsdurchfahrt Ilten ist ein fließender Durchgangsverkehr im Berufsverkehr und mit zusätzlichem Ausweichverkehr bei Stau auf der A2 nahezu unmöglich. Gerade im Berufsverkehr müssen alle Verkehrsteilnehmer viel Geduld aufbringen. Dieses gilt es zu verändern.

Die CDU Ilten setzt sich im anstehenden Kommunalwahlkampf für ein bedarfsgerechtes Verkehrs- und Infrastrukturkonzept, für die Sicherung der Familien- und Kinderfreundlichkeit, für einen vorausschauenden Umgang mit demographischen Veränderungen sowie für die Förderung der Vereine und die Weiterentwicklung der Iltener Dorfgemeinschaft ein.

In der Sitzung am heutigen Montag soll dieser Absicht diskutiert werden, interessierte Bürger sind dazu eingeladen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.