Ortsdurchfahrten Bolzum und Wehmingen werden im Oktober saniert

15. Juni 2017 @

Die Ortsdurchfahrten der Landesstraße L 410 in Bolzum und Wehmingen werden im Oktober saniert. Dies erfuhr die Sender SPD-Landtagsabgeordnete uind Bolzumer Ortsbürgermeisterin Dr. Silke Lesemann auf Nachfrage bei der zuständigen Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr.

Die Landesstraße wird im Herbst saniert – Foto: Red

„Nachdem der ursprüngliche Zeitplan geändert wurde, freue ich mich, dass in den Herbstferien die Sanierungsmaßnahmen begonnen werden“, sagt Lesemann dazu. Die zuständige Verkehrsbehörde habe den Zeitpunkt gewählt, damit es weniger Behinderung für den Schulbusverkehr gebe, erklärt die Abgeordnete. Derzeit laufen laut Lesemann die Vorbereitungen für die Ausschreibung.

Der Zustand der Straße hatte sich seit Jahren kontinuierlich verschlechtert. „Eine gründliche Fahrbahnerneuerung ist notwendig, damit die Straße nicht weiter an Substanz verliert“, bestätigt Lesemann. Der Frost im Winter habe weitere Spuren auf der Straße hinterlassen. „Schlaglöcher, Verwerfungen in der Fahrbahn und marode Seitenränder – die L 410 ist in einem miserablen Zustand“, so Lesemann, die als Landtagsabgeordnete und Ortsbürgermeisterin immer wieder auf den Sanierungsbedarf hingewiesen und sich auf Landesebene für eine Erneuerung stark gemacht hat. In der Vergangenheit hatte die Landesbehörde die Straße nur oberflächlich ausgebessert, wodurch sich deren Zustand nur kurzzeitige verbesserte. Nun soll die Straße im Herbst umfangreich erneuert werden.

Größere Karte anzeigen

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.