Open-Air-Kino in Sehnde: Projekt sterntaler

6. Oktober 2015 @

„Der Herr Der Theater“, die Theatergruppe der Lebenshilfe Peine-Burgdorf, war ein Jahr lang dem großen Geld auf der Spur. Experten des Alltags wurden besucht und interviewt. Ob Lebenskünstler Rafael Fellmer, der Mann, der aus der Mülltonne lebt, Sozialphilosoph Oskar Negt, der Ex-Bankräuber Ludwig Luggmeier oder Wer-Wird-Millionär-Gewinner Ralf Schnoor – sie alle gaben der achtköpfigen Theatergruppe bereitwillig einen Einblick in ihr spezielles „Geld-Verhältnis“.

Dieses Mal kommt der "Herr der Theater" mit einem Film - Foto: JPH/Archiv

Dieses Mal kommt der „Herr der Theater“ mit einem Film – Foto: JPH/Archiv

Herausgekommen ist nun ein knapp 80-minütiger Film, dessen Sequenzen von den Akteuren spielend anmoderiert werden. Die Aufführung startet Sonntag, 11. Oktober, um 17 Uhr in der Kurzen Straße 10 in Sehnde, in der Scheune von Bauer Falkenhagen. Der Eintritt ist frei

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.