Öl-Alarm in Sehnde

13. August 2015 @

Zu einem „Öl-Alarm“ ist es heute am späten Nachmittag in Sehnde gekommen. Gegen 17.30 Uhr hat ein Trecker in der Innenstadt eine Ölspur auf der B 65 vom Borsigring herkommend „gelegt“.

Die Feuerwehr streute die B 65 ab - Foto: M. Schulz

Die Feuerwehr streute die Ölspur auf der B 65 ab – Foto: M. Schulz

Laut Feuerwehr Sehnde ist die Spur vermutlich auf Grund eines technischen Defektes am Fahrzeug entstanden. Die Feuerwehr Sehnde ist derzeit bemüht, die Spur schnell abzustreuen und das Material aufzunehmen. Trotzdem kommt es zur Zeit auf der B 65 zu erheblichen Verkehrsbehinderungen bei der Ortsdurchfahrt. Ortskundige sollten daher im Moment die B 65/Peiner Straße meiden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.