Noch Plätze frei: Juleica Ausbildung für Jugendliche ab 15 Jahren

6. April 2017 @

Der Ferienpass der Stadt Sehnde bietet in Kooperation mit der SportRegion Hannover und dem Sportring Sehnde eine Jugendgruppenleiter-Ausbildung für Jugendliche ab 15 Jahren an. Die Ausbildung besteht aus praktischen sowie theoretischen Einheiten.

Für den Erwerb der Jugendleiter-Card (Juleica) ist die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs erforderlich. Dieser findet im Osterferienpass am Donnerstag, 20. April, von 9 bis 16.30 Uhr im Kinder und Jugendtreff Sehnde statt. Die Juleica Ausbildung selbst beginnt am 23. Juni und wird fortgeführt vom 26. bis 30. Juni in den Sommerferien täglich von 9 bis 18 Uhr im Schützenhaus Ilten.

Die Stadtverwaltung bietet die Jugendleiterausbildung an – Faltblatt: Stadt Sehnde

Die Anmeldung für den Erste-Hilfe-Kurs wie auch für die Juleica-Ausbildung ist seit 15. März online  möglich www.ferienpass-sehnde.de. Die Teilnehmer müssen sich zunächst auf der Internetseite registrieren, um sich anschließend anzumelden. Alle Informationen hierzu stehen im Internet.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 60 Euro inklusive Mittagessen und Getränken an den sechs Schulungstagen im Sommer. Teilnehmer aus Sehnde bezahlen 25 Euro. Die Juleica-Ausbildung wird vom Ferienpass der Stadt Sehnde bezuschusst. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Mitgliedsvereinen des Sportrings Sehnde unterstützt der Sportring zusätzlich mit einem Zuschuss in Höhe von 15 Euro, so dass ein Selbstbehalt von nur noch zehn  Euro bleibt.

Die Bezahlung des Teilnehmerbeitrags erfolgt im Rathaus, täglich von 11 bis 13 Uhr. Es besteht für Anspruchsberechtigte die Möglichkeit auf eine Förderung nach dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT). Bei Fragen steht Ihnen Sabine Kramann gerne unter der Telefonnummer 05138/707- 238 oder per E-Mail an sabine.kramann [at] sehnde [dot] de zur Verfügung.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.