„Mucki-Freunde“ Sehnde treten in die Pedale

30. Juni 2015 @

Die „Mucki-Freunde“ Sehnde, ein Zusammenschluss von Freunden des Fitness-Sports, haben jetzt ungewohntes Terrain betreten und eine Radtour nach Algermissen unternommen. 16 Freunde aus dem Fitnessclub in Sehnde versammlten sich, um mit dem Rad unter der Leitung von Hans Bremer in die Nachbarstadt zu fahren.

Die Mucki-Freunde radelten für Kaffee und Kuchen nach Algermissen - Foto: Privat

Die Mucki-Freunde radelten für Kaffee und Kuchen nach Algermissen – Foto: Privat

Petrus meinte es mit den Fitness-Freunde auch gut und so erreichten die Radler bei schönem Sonnenschein nach kurzer Fahrt das Cafe Engelke am Zielort. Bei Kaffee und Kuchen stärkten sie sich, um die Rückfahrt ab 17 Uhr wieder tortengekräftigt anzutreten. Da es allen sehr viel Spaß bereitet hat, soll die Tour soll im nächsten Jahr, wohl aber mit einem anderen Ziel, wiederholt werden. Bis dahin können noch zahlreiche neue „Muckis“ aufgebaut werden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.