„Mitternachtssport“ beginnt wieder in Sehnde

25. März 2015 @

Das Sachgebiet Jugend und Prävention der Stadt Sehnde veranstaltet jeden zweiten Freitag den sogenannten „Mitternachtssport“ für Jugendliche. In der Zeit von 20 bis 22 Uhr bietet der Streetworker Süleyman Karakaya hierbei eine Fußballgruppe an, die offen für alle Mädchen und Jungen im Alter zwischen 13 und 17 Jahren ist. Es ist dabei keine Anmeldung erforderlich.

Jetzt wieder den "Mitternachtssport" einplanen - Foto: JPH

Jetzt wieder den „Mitternachtssport“ einplanen – Foto: JPH

Kommenden Freitag, 27. März, ist es wieder soweit, dann geht der nächste „Mitternachtssport“ an den Start. Gespielt wird in der Turnhalle an der Feldstraße 1 in Sehnde. Nach einer Osterpause geht es dann ab 17. April im Zweiwochenrhythmus weiter.

Kenntnisse oder Erfahrung im Bereich des Fußballsports oder eine Vereinszugehörigkeit sind nicht notwendig. Von Profi bis Anfänger sind alle herzlich willkommen, die Spaß an Bewegung gemeinsam mit Gleichaltrigen im Team haben. Fragen zum Mitternachtssport beantwortet Süleyman Karakaya gerne unter der Telefonnummer 0160/98 93 52 85.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.