Mitmacher gesucht: „Gesangsstars“ für den Kinderchor „Kleinlaut“

2. August 2017 @

Zum Schulbeginn startet der Kinderchor Kleinlaut der evangelisch-lutherischen Gemeinde Sehnde mit einer neuen Gruppe für Erstklässler jeweils dienstags um 15.45 Uhr. Die Proben finden, wie bei allen anderen Gruppen, jeweils im Gemeindehaus statt.

Die Gesangsgruppe 2 mit der Chorleiterin Ester Dultz – Foto: Ev.-luth. Kirchengemeinde Sehnde/Archiv

„Wir sind ein lebendiger Kinderchor“, so Pastorin Damaris Frehrking. „Lustbetontes Singen, Förderung der Phantasie, Wahrnehmung und Experimentierlust sowie ein bunter Wechsel methodischer Wege stehen im Vordergrund.“ Die Kinderchorarbeit ist dabei als eine Arbeit zu verstehen, bei der der Weg, nämlich das Üben, Spielen und Gestalten, das eigentliche Ziel ist.

Der Kinderchor tritt zirka viermal jährlich auf und besteht derzeit aus drei Gruppen mit jeweils bis zu 15 Kindern. Das Vorsingen wird von den Vorträgen der Einzelschüler für Klavier und Flöte bereichert. Wer schon etwas älter ist und auch gerne mitsingen möchte, kann gerne zu den schon bestehenden Gruppen hinzukommen. Die sind für Zweitklässler  donnerstags um 16.10 Uhr, für Drittklässler donnerstags um 15.10 Uhr und für Viert-/Fünft-/Sechstklässler mittwochs um 17.30 Uhr. Weiterer Informationen gibt gern Dipl.-Päd. Esther Dultz unter der Telefonnummer 05138/70 99 191.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.