Mann schlägt 18-Jähriger ins Gesicht

7. Juni 2015 @

Zu einem Fall von Körperverletzung kam es am heutigen Sonntag gegen 3.40 Uhr in Sehnde.

31-Jähriger wurde in Polizeigewahrsam genommen - Foto: JPH

31-Jähriger wurde in Polizeigewahrsam genommen – Foto: JPH

Vier Frauen im Alter zwischen 18 und 21 Jahren hielten sich heute am frühen Morgen in der Bahnhofstraße auf. Plötzlich ging ein 31-jähriger Mann auf die Gruppe zu und belästigte die Frauen verbal ohne erkennbaren Grund. Nachdem die Frauen den Mann aufgefordert hatten zu gehen, schlug er einer 18-Jährigen mit der flachen Hand ins Gesicht.

Die inzwischen alarmierten Polizeibeamten konnten den 31-Jährigen antreffen. Sie stellten fest, dass er offenbar deutlich alkoholisiert war; außerdem zeigte er sich aggressiv. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen.

Möglicherweise wird das Verhalten des Mannes noch ein gerichtliches Nachspiel haben.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.