Leichtverletzte Personen bei Unfall in Müllingen

21. Juni 2015 @

Zu einem Unfall mit zwei leichtverletzten Personen ist es am Donnerstagmorgen in Müllingen gegen 7.10 Uhr auf der Sarstedter Straße gekommen. Dabei überschlug sich ein Unfallbeteiligter.

Aus der Kurve gerutscht - Foto: JPH

Aus der Kurve gerutscht – Foto: JPH

Ein 19 Jahre alter Mann aus Algermissen ist mit seinem VW Vento die Landesstraße 410 aus Richtung Oesselse kommend in Richtung Müllingen gefahren. Bei der Einfahrt in die Ortschaft geriet er im Bereich einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn nach links in den
Gegenverkehr und streifte dort einen ihm entgegenkommenden Seat Ibiza einer 35-jährigen Sehnderin. Daraufhin verlor der Vento-Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb
im Graben auf dem Dach liegen.

Beide Unfallbeteiligten verletzten sich leicht. Der junge Mann aus Algermissen wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden konnte durch die Polizei nicht beziffert werden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.