Lehrter Ortswehr hilft bei Wasserschaden

28. Mai 2017 @

Zu einem massiven Wasserschaden wegen einer geplatzten Wasserleitung ist es am Sonnabend um 8.20 Uhr in Lehrte im Mozartwinkel in einem Einfamilienhaus gekommen. Der war durch einen Nachbarn aufgrund des bereits an der Aussenfassade des Hauses herablaufenden Wassers bemerkt worden, so die Polizei.

Die Feuerwehr Lehrte konnte helfen – Foto: JPH

Daraufhin ist die Ortsfeuerwehr Lehrte alarmiert worden, die nach dem Eintreffen vor Ort Wasser abstellte. Die Schadenshöhe ist der Polizei bislang nicht bekannt.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.