Langjähriger Mitarbeiter der Stadt in den Ruhestand verabschiedet

8. Juli 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Der Sehnder Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke hat zum 1. Juli Frank Schäfer in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Schäfer war ein langjähriger Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen der Stadt Sehnde – und vielen Bürgern über die Jahre bekannt.

So ist Frank Schäfer vielen Sehnder bekannt - Foto: Stadt Sehnde

So ist Frank Schäfer vielen Sehnder bekannt – Foto: Stadt Sehnde

Bereits seit dem 1. Juni 1979 war bei der Stadt Sehnde angestellt. Schäfer war zunächst auf dem Baubetriebshof als Klempner und Installateur beschäftigt, um dann zum 1. Januar 2000 in den Eigenbetrieb „Wasserwerk der Stadt Sehnde“ zu wechseln, der später in die „Stadtwerke Sehnde GmbH“ aufging. Damit war der versierte Mitarbeiter rund 37 Jahre mit für die Trinkwasserversorgung und Schmutzwasserentsorgung der Sehnder verantwortlich.

Der Bürgermeister dankte zusammen mit der Geschäftsführung der Stadtwerke Sehnde Frank Schäfer für seine langjährige Tätigkeit in Sehnde und die gute Zusammenarbeit dabei. Mit den besten Wünschen auch des Rates und der Verwaltung für seine Zukunft und den aktiven Ruhestand verabschiedeten sie ihn aus dem Kreis der Mitarbeiter.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.