Kinder und Jugendliche entwerfen Plakate zum Ortsjubiläum

10. August 2015 @

Sommerferien in der Stadt. Und nicht das beste Wetter zum Auftakt. Da sind viele Schülerinnen und Schüler dem Vorurteil nach kaum vom Computer wegzubringen. Holger Kaufmann vom Blasorchester des TVE Sehnde und Carsten Elges vom Schützenverein Ilten machten sich die „Computerliebe“ der Jugendlichen zunutze. Sie informierten über MS-Word, Excel und Powerpoint im Rahmen des Ferienpasses. Am Ende entstanden einfallsreich gestaltete Plakate zum Thema 775 Jahre Ilten.

Trotz der Ferien arbeiteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der MS-Office-Schulung intensiv, die Ortsbürgermeisterin Gisela Neuse (li.) schaut den Entwerfern interessiert zu – Foto: C. Elges

Trotz der Ferien arbeiteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der MS-Office-Schulung intensiv, die Ortsbürgermeisterin Gisela Neuse (li.) schaut den Entwerfern interessiert zu – Foto: C. Elges

Von den angemeldeten 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmern erschienen immerhin 13 zu einer Computerschulung in den Ferien. Von 10 bis 15 Uhr wollten Kaufmann und Elges den jungen Leuten Tipps und Tricks zum Umgang mit Word, Excel und Powerpoint mit in die Ferien geben. Ein Text wurde formatiert, ein Stundenplan erstellt und der Notendurchschnitt der Schüler wurde errechnet. Schließlich konnten die jungen Sehnder mit Hilfe alter und neuer Ortsansichten aus Ilten eine Präsentation zum Thema „775 Jahre Ilten“ erstellen.

Schließlich entstanden 13 Plakate in ganz unterschiedlicher Gestaltung. Die Einwohner des Ortes werden das schönste Plakat per Abstimmung auswählen. Im Rahmen eines Festaktes zum Ortsjubiläum am 17. Oktober 2015 wird die Schöpferin oder der Gestalter des Plakates besonders geehrt. Jeder kann mitbestimmen, welches das schönste Plakat zum Ortsjubiläum ist. Im Iltener Schützenhaus werden alle Exponate ausgestellt. An folgenden Terminen steht eine Wahlurne für die Abstimmung bereit: 21. August von 19 bis 21 Uhr, 22. August von 14 bis 18 Uhr, 23. August von 10 bis 12 Uhr.

Carsten Elges/JPH

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.