Kennzeichendiebstähle in Sehnde

11. Mai 2015 @

Zwei Mal wurden in Sehnde Autokennzeichen gestohlen, teilt die Polizei mit. Der erste Diebstahl geschah am Sonnabend in der Zeit zwischen 22 und 23.45 Uhr am Borsigring im Industriegebiet. Dort stahlen bislang unbekannte Täter die Nummernschilder eines schwarzen VW Golfs einer Halterin aus dem Wilhelm-Raabe-Weg während sie den Wagen am Fahrbahnrand abgestellt hatte.

Wofür werden die Nummern benötigt, bleibt zu fragen - Foto: JPH

Wofür werden die Nummern benötigt, bleibt zu fragen – Foto: JPH

Ebenfalls im Sehnder Industriegebiet wurden dann in der Zeit zwischen Sonnabend, 16 Uhr, und Sonntag, 23.45 Uhr, am Benzweg die Schilder von einem silbernen Opel Corsa abgebaut. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben in beiden Fällen jeweils 50 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.