Kein „After Christmas Shopping“ in Sehnde

28. Dezember 2015 @

Im Februar war es geplant und angekündigt worden – nun fiel es doch sang- und klanglos aus: das erste After Christmas-Shopping in Sehnde. Die Geschäftsleute in der Mittelstraße kannten langfristig den Termin und die Uhrzeit, man sprach von 8 bis 12 Uhr am Sonntagmorgen selbst noch kurz vor Weihnachten. Erstaunlich war dann allerdings gegen Ende des Monats, dass es zu der Planung weiterhin nur die Ankündigung aus dem Februar gab, aber keinen weiteren konkreten Hinweis auf die beabsichtigte Uhrzeit. Über eine Absage der Planung war jedoch ebenfalls nichts mitgeteilt worden.

Keine Aktion am Sonntag in der Mittelstraße - Foto: JPH/Archiv

Keine Aktion am Sonntag in der Mittelstraße – Foto: JPH/Archiv

Dann hatte am gestrigen Sonntag auch tatsächlich kein Geschäft in der Mittelstraße geöffnet. Die Kunden, die vom „After Christmas Shopping“ wussten und Gebrauch machen wollten, wandelten ins Leere. Lediglich der Supermarkt Zimmermann am Borsigring hatte geöffnet. Und so hieß es im Herzen von Sehnde: R.I.P. – Ruhe ist Pflicht.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.