Joeys Oster-Cup-Turnier in Sehnde

25. März 2015 @

Zu einem F-Jugendturnier haben für Sonntag, 29. März, von 11 bis 18 Uhr die Arena Sehnde und Lars Klingenberg als Sportlicher Leiter von Joeys Oster Cup eingeladen. Das Turnier ist mit 12 F-Jugendmannschaften der Umgebung stark besetzt und für die Zuschauer sicher spannend und hochinteressant. Darüber hinaus erfüllt es noch einen sozialen Zweck, dann es setzt sich für Organspende und den siebenjährigen Joey ein.

Joey "wohnt" im Herzzentrum Bad Oeynhausen - Foto: JPH/Arena

Joey wartet auf ein Spenderherz – Foto: JPH/Arena

Joey ist ein Junge mit angeborenem Herzfehler, der auf ein Spenderherz wartet. Das ist bei Kindern besonders schwierig, denn neben den „normalen“ Transplantationskriterien muss es unter anderem auch alters- und größenmäßig stimmen. Lars Klingenberg lernte Joey kennen und will ihn nun unterstützen. Dafür gewann er auch den Geschäftsführer der Arena Sehnde, Carsten Nothvogel. Da Joey Trikots sammelt, hat ihm die Sehnder Arena bereits eines gestiftet. Aber mit dem Turnier verfolgen die beiden Veranstalter noch zwei weitere Ziele. So soll erstens vom Eintrittsgeld das Zimmer von Joey nach dessen Rückkehr umgerüstet und zweitens die Organspende gefördert werden. Deshalb kostet der Eintritt normalerweise zwei Euro, für Organspender mit Ausweis ist er reduziert auf einen Euro – Spenden willkommen.

Gespielt wird auf Kunstrasen und dem Schwingbodenplatz - Foto: JPH

Gespielt wird auf Kunstrasen und dem Schwingbodenplatz – Foto: JPH

Rund um das Turnier, an dem beispielweise der SV 06 Lehrte, SV Fortuna Sachsenross, die SG Rethmar/Haimar-Dolgen und der SV Eintracht Lübeck 04 teilnehmen, ist noch einiges zusätzlich geplant. So wird in der Mittagspause nicht nur der neue Grill angeworfen und die Teilnehmer mit Bratwurst und Kartoffelsalat versorgen, sondern um 12.45 Uhr will auch der Sehnder Hockey Club eine Inline-Demonstration zum Mitmachen geben. Mal testen, wie schwer so eine Ausrüstung ist, oder wie man mit dem Puck überhaupt das Tor trifft, ist sicher reizvoll. Zudem wird das Maskottchen von Hannover 96, Eddi, in der Arena zu Gast sein. Dazu kommt noch eine von Sponsoren gut bestückte Tombola, beispielweise mit Eintrittskarten zum Heimspiel Der Recken, dem TSV Hannover-Burgdorf, zur nächsten Bundesligapartie in der Swiss Life Arena, ein Trikot der Eishockeynationalmannschaft oder ein Arena-Trikot; dazu viele weitere Sachpreise.

Die teilnehmenden Teams zahlen pro Startplatz 30 Euro und bei der Siegerehrung gegen 15.30 Uhr gibt es dafür die Pokale und Medaillen. Und für Joey dazu eine Einladung zur Geburtstagsfeier für seinen 8. Geburtstag.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.