Iltens Majestäten für 2015 werden bekannt gegeben

27. Mai 2015 @

Die diesjährigen Würdenträger von Iltens Schützen werden am kommenden Sonnabend gegen 18 Uhr bekannt gegeben. Ab 14 Uhr fallen die letzten sportlichen Entscheidungen. Ab 17 Uhr unterhält die Musikalische Spielgemeinschaft (MSG) Il-Se das Publikum. Nach der Siegerehrung im Mannschafts- und Pokalschießen werden die Namen der Schützenköniginnen und – könige dann verkündet.

Wolfgang Anzmann (4. v. li.) mit den Sportlerinnen und Sportler und Betreuern der Behinderten-Sportabteilung des Klinikums, errang erneut die Königswürde der Bewohner des Klinikums Wahrendorff – Foto: C. Elges

Wolfgang Anzmann (4. v. li.) mit den Sportlerinnen und Sportler und Betreuern der Behinderten-Sportabteilung des Klinikums, errang erneut die Königswürde der Bewohner des Klinikums Wahrendorff – Foto: C. Elges

Am Nachmittag können Mannschaften aus Iltens Vereinen und Verbänden, aus Firmen, Nachbarn und Freundeskreisen noch antreten, um Pokale zu gewinnen. Die Wartezeit bis zur Siegerehrung können sich alle Anwesenden mit Kaffee, Kuchen, Gegrilltem und kühlen Getränken verkürzen. Ab 17 Uhr rufen die sportlichen Leiter des Vereins dann womöglich einzelne Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Wettbewerbe um die Königswürden zum Stechen erneut vor die Scheiben. Um die Wartezeit zu vertreiben wird die MSG Il-Se aufspielen.

Gegen 18 Uhr dann erreicht die Spannung ihren Höhepunkt. Die Siegerehrung wird ihren Höhepunkt in der Bekanntgabe der Namen der neuen Majestäten unter dem Jubel des Publikums finden. Ein Sieger steht bereits fest: Am vergangenen Freitag ermittelten die Mitglieder der in der Behinderten-Sportabteilung des Vereins organisierten Bewohnerinnen und Bewohner des Klinikums Wahrendorff ihren Besten. Wolfgang Anzmann erreichte 29 von 30 möglichen Ringen und verteidigte seinen Titel.

Carsten Elges/JPH

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.