htp Ausbau erfolgt: Gretenberg am Hochgeschwindigkeitsnetz

3. Juli 2018 @

Die Bürger von Gretenberg können jetzt mit Bandbreiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) surfen, denn die htp GmbH hat den VDSL-Ausbau beendet. 80 000 Euro aus eigenen Mitteln hat der regionale Telekommunikationsanbieter für die neue Infrastruktur investiert.

Nun kann Gretenberg auch Highspeed surfen – Foto: JPH

Im Ort hat htp einen Technik-Shelter aufgebaut, in dem die VDSL-Komponenten installiert sind. Der Shelter ist über Glasfaser mit dem htp-Netz verbunden. Mit dem Ausbau in Gretenberg ist die htp DSL-Offensive für Sehnde abgeschlossen. Seit 2013 hat htp in elf Sehnder Ortsteilen inklusive des Kernortes VDSL-Technik aufgebaut und dafür über zwei Millionen Euro investiert. Informationen zu den neuen Angeboten erhalten Interessierte unter der kostenlosen Servicehotline 0800/222 9 111 montags bis sonnabends von 8 bis 22 Uhr.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.