Gemeindefest an der Mittelstraße

31. August 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Die evangelisch-lutherische Gemeinde Sehnde feiert am kommenden Sonntag, 4. September, im gemeindeshaus an der Mittelstraße 56 in Sehnde ihr jährliches Gemeindefest. Die Feier steht unter dem Motto „Eine Welt“ und bietet einen internationalen Touch.

Im Gemeindehaus findet das Fest statt - Foto: JPH

Im Gemeindehaus findet das Fest statt – Foto: JPH

Damit ein möglichst authentisches internationales Flair aufkommt, werden die besten „internationalen Auftritte“ um 17.30 Uhr prämiert. Aber auch den Nachmittag über ist schon viel los. Um 14 Uhr öffnen Grill und Kaffeetafel und bieten zum Gaumenverwöhnen dabei internationale Gerichte an. Um 14.30 Uhr singt dann der Kinderchor der Gemeinde im Gemeindesaal, bevor um 14.40 Uhr der Kindergottesdienst mit dem Chor in der Kreuzkirche beginnt.

Von 15.10 bis 18 Uhr ist anschießend offenes Kinderprogramm, es gibt musikalische Darbietungen, gemeinsames Singen und ein Turnier am „lebendigen Kicker“. Nachdem dann die besten Outfits prämiert wurden, schließt das Fest um 18 Uhr mit der Abendandacht, bei der die „Voices of Harmony“ eine Probe ihres Könnens liefern.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.