Feuerwehr Dolgen beseitigt Ölspur

5. Dezember 2015 @

Zu einem erneuten Einsatz der Dolgener Feuerwehr ist es am Freitagmittag gekommen. In der Fliederstraße, in der vor Kurzem der verheerende Brand war, ist gegen 12.20 Uhr beim Abladen eines Baggers vom Tieflader eine Hydraulikleitung gerissen. Daraufhin verteilte sich das Hydrauliköl über die gesamte Fahrbahn der engen Straße, so die Feuerwehr.

Das Hydrauliköl wurde vor der Kanalisation gestoppt - Foto: JPH

Das Hydrauliköl wurde vor der Kanalisation gestoppt – Foto: JPH

Die alarmierten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr streuten die betroffene Fläche mit Ölbindemittel ab und sicherten die Einläufe in die Entwässerung. Dadurch wurde ein Eindringen in die Kanalisation verhindert.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.