EVS-Kunden lesen Strom- und Gaszählerstände selbst ab

17. Juni 2015 @

Das Ableseverfahren für Strom- und Gaszähler ist vom Netzbetreiber Avacon vereinfacht worden. Kunden der EVS können ihre Zählerstände bequem selbst ermitteln und müssen nicht mehr auf die Ableser warten. Ab Freitag, 26. Juni, verschickt Avacon an die Kunden der EVS spezielle Postkarten, auf denen sie die abgelesenen Zählerstände eintragen und portofrei an die Avacon bis zum 21. Juli 2015 zurücksenden.

Strom- und Gaszähler werden dieses Jahr nicht mehr durch Personal abgelesen - Foto: JPH

Strom- und Gaszähler werden dieses Jahr nicht mehr durch Personal abgelesen – Foto: JPH

Es besteht auch die Möglichkeit, die Zählerstanderfassung einfach online auf der Avacon-Homepage vorzunehmen oder per Smartphone über den angedruckten QR-Code zu übermitteln, teilte die EVS Sehnde gestern mit.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.