Eröffnung des Waldbades Sehnde terminiert

29. April 2015 @

Das Waldbad der Stadt Sehnde wird in der Badesaison 2015 am Sonnabend, 9. Mai, um 10 Uhr offiziell eröffnet. Alle Bürger sind hierzu herzlich eingeladen. Eintrittsgeld wird am Eröffnungstag nicht erhoben.
Für die Versorgung wird die DLRG-Ortsgruppe Sehnde sorgen.

Waldbad

Damit nicht nur sie eine Erfrischung haben, wird das Bad am 9. Mai öffnen – Foto: Archiv/JPH

Danach wird das Waldbad zu den üblichen Zeiten öffnen. Jeweils montags bis freitags von 13 bis 20 Uhr, sonnabends, sonntags sowie an Feiertagen von 10 bis 20 Uhr; zusätzlich während der Sommerferien montags bis freitags von 10 bis 20 Uhr. Zusätzlich wird in den Sommerferien donnerstags von 6.30 bis 8 Uhr ein Frühschwimmen angeboten und die Öffnungszeit bis 21.30 Uhr verlängert. Bei schlechter Witterung ist aber auch eine vorzeitige Schließung des Freibades möglich. Die aktuellen Öffnungszeiten oder die vorzeitige Schließung kann wie im vergangenen Jahr unter der Telefonnummer 05138/61 69 00 in Erfahrung gebracht werden. Nach Dienstschluss ist dort ein Anrufbeantworter geschaltet.

Die Eintrittspreise für das Freibad Sehnde beträgt für Einzelkarten für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren und Schüler/-innen, Auszubildende und Studenten mit Ausweis 1,50 Euro. Erwachsene zahlen 2,50 Euro. Sogenannte Dutzendkarten kosten für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren und Schüler/-innen, Auszubildende und Studenten mit Ausweis 13,50 Euro, Erwachsene können für 25 Euro kaufen. Es gibt zudem eine Ermäßigung für Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte von 20 Prozent. Die Einzel- und Dutzendkarten erhalten Sie direkt im Freibad.

Auch 2015 wird das Waldbad wieder viel bieten - Foto: JPH

Auch 2015 wird das Waldbad wieder viel bieten – Foto: JPH

Der Verkauf der Jahreskarten für das Waldbad in Sehnde erfolgt im Bürgerbüro des Rathauses der Stadt Sehnde an der Nordstraße 21 in Sehnde zu den üblichen Öffnungszeiten. Die Karten sind dort ab sofort dort erhältlich. Sie kosten für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren und Schüler/-innen, Auszubildende und Studenten mit Ausweis 20 Euro, für Erwachsene 40 Euro und die Familienkarte 60 Euro. Für Personen die Leistungen nach dem SGB II, SGB XII, WoGG, AsylbLG oder den Kinderzuschlag nach § 6a BKGG beziehen gibt es vergünstigte Jahreskarten für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren und Schüler/-innen, Auszubildende und Studenten mit Ausweis 5 Euro, für Erwachsene zu 30 Euro und für Familien 50 Euro. Ein geeigneter Nachweis ist in diesem Fall vorzulegen. Wenn Sie außerhalb des Stadtgebietes Sehnde Ihren Wohnsitz haben, bringen Sie bitte Ihr Familienstammbuch mit.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.