Erneuerung der Kreuzstraße in Bilm

25. August 2017 @

Die Stadtwerke Sehnde GmbH und die Stadt Sehnde lassen die Kreuzstraße im Ortsteil Bilm ab Dienstag, 29. August, bis voraussichtlich zum Ende des Jahres im Rahmen der „Dorferneuerung“ unter Vollsperrung sanieren.

Behinderungen in der Kreustraße von Bilm – Foto: JPH

Das Erreichen der Grundstücke außerhalb des unmittelbaren Baustellenbereichs wird durch das ausführende Bauunternehmen weitestgehend ermöglicht. Die Anwohner werden dazu durch die Firma August Bertram GmbH im Vorfeld durch ein Schreiben informiert. Zunächst werden die vorhandenen Entwässerungskanäle sowie die Trinkwasserleitung inklusive der Hausanschlüsse durch die Stadtwerke Sehnde erneuert. Im Anschluss an diese Arbeiten stellt die Stadt Sehnde die Fahrbahn und die Seitenbereiche neu her. Mit Behinderungen und längeren Fahrzeiten ist zu rechnen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.