Dritter Generationentag in Sehnde: Jetzt anmelden

14. Juni 2017 @

Der dritte Sehnder Generationentag findet am Sonnabend, 26. August, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr unter dem Motto „Familienstadt Sehnde – alt, jung und bunt“ statt. Bisher liegen dazu die Anmeldungen von knapp über 50 Teilnehmern vor. Vertreten sind neben Vereinen, Verbänden und Institutionen auch Unternehmen, Einzelpersonen und Gruppen. Da noch Plätze frei sind, bietet die Stadt Sehnde Interessenten nun noch einmal die Chance zur vorrangberechtigten Teilnahme als Sehnder Anbieter.

Alle Generationen gemeinsam beim „Generationentag“ – Foto: JPH/Archiv

Ein buntes Fest für die ganze Familie und die Möglichkeit, sich in ungezwungener Atmosphäre zu präsentieren – nutzen Sie diese Chance! Die Teilnahme ist kostenfrei und die Veranstaltung mit nur vier Stunden ein planbarer Zeitrahmen. Das Ziel soll auch in diesem Jahr sein, die in der Stadt Sehnde vorhandenen Angebote für alle Generationen zeitlich und örtlich gebündelt, aber möglichst breit gefächert, zu präsentieren und so den Dialog zwischen Alt und Jung sowie den vielfältigen Kulturen zu fördern.

Als Veranstaltungsfläche steht wieder die gesamte Kooperative Gesamtschulde (KGS) mit Schulstraße, Forum, Mensa und dem Außengelände als zur Verfügung. Ihre Fragen beantworten Jennifer Glandorf oder Ines Raulf unter der Telefonnummer 05138/707 224 und 05138/707 285 sowie per E-Mail an generationentag [at] sehnde [dot] de.

 

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.