Devils fahren zweiten Sieg ein

29. April 2015 @

Die Sehnde Devils spielten am vergangen Sonntag auswärts bei den Hevensen Pioneers. Die Mannschaften standen sich bereits vor einigen Jahren im Landesligafinale gegenüber. Das Spiel blieb bis zuletzt spannend.

Baseball

Die Sehnde Devils gehen weiter auf Punktejagd – Foto: Oliver Pfleiderer/pixelio

Die Devils begannen gleich mit einem guten Schlagdurchgang im ersten Inning (Spielabschnitt) und erzielten vier Runs (Punkte). Defensiv zeigten sie ebenfalls ihre Stärke mit drei schnellen Aus. Im nachfolgenden Inning waren die Hevensener ebenfalls im Spiel und machten genau wie die Gäste jeweils einen Run. Im dritten, sowie vierten Inning gelangen den Sehndern immer wieder gute Basehits (Schlagmann kommt weiter), allerdings reichten diese nicht immer aus, um mehr als einen Run zu erzielen. Punkten konnten die Pioneers im vierten Inning mit zwei Runs. In einem starken fünften Inning holten die Devils noch einmal drei weitere Runs unter anderem durch ein 2 RBI Single (Schlag mit zwei Runs) von Dennis Lahmann.

Die letzten Innings gingen durch eine souveräne Defensive auf beiden Seiten ohne Runs aus. Zum 10:4 Endstand trug unter anderem Pitcher Joshua Weitzel bei, der es durch 15 Strikeouts den Pioneers besonders schwer machte.

Durch diesen erneuten Sieg stehen die Devils an Tabellenspitze der Baseball Landesliga.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.