CDU Ilten lädt zur Fahrradtour ein

21. August 2015 @

Die CDU Ilten unter der Leitung von Andreas Heinen lädt alle Radler und Straßenbahninteressierten ein, am Sonnabend, 29. August, mit nach Wehmingen zu fahren. Dort soll dann das Straßenbahnmuseum und seine viele neuen Angebote besichtigt werden. Los geht es am Förderrad an der B 65 in Sehnde um 13 Uhr und am ehemaligen Rathaus in Ilten an der Glückauf Straße.

Für die Besuchergruppe geht es mit einer historischen Bahn auf die Strecke - Foto: JPH

Für die Besuchergruppe geht es mit einer historischen Bahn auf die Strecke – Foto: JPH/Archiv

Von dort geht es in einem Rundkurs von Ilten nach Wassel, dann Wehmingen. Zurück führt die Strecke über Sehnde wieder nach Ilten. Die Strecke ist etwa 25 Kilometer lang, teilt Heinen mit. In einem gemütlichen Tempo radelt die Gruppe so durch die Natur. Um mitzufahren müssen die Radfahrer keinen Radprofi-Status haben.

In Wehmingen besucht die Gruppe zunächst das Straßenbahnmuseum, wobei Museum und Bistro extra für die Besucher geöffnet werden. Der Eintritt kostet 6,50 Euro pro Person. Darin sind der Besuch des Museum mit einer Sonderführung und eine Fahrt mit einer Oldtimerbahn enthalten.

Zum Abschluss besteht noch die Chance in den Pub Paddys am Sportplatz in Ilten einzukehren. Sollte es allerdings am 29. August regnen, fällt die Radtour aus. Ob die Tour startet, kann vorab bei Andreas Heinen unter der Telefonnummer 05132/62 40 oder mobil unter der Telefonnummer 0162/88 42 968 erfragt werden. Alternativ stehen die Informationen auch auf der Seite der CDU Ilten bei Facebook. Hier können Sie vor der Fahrt die aktuelle Wettermeldung abfragen. Eine Teilnahmemeldung ist nicht erforderlich. „Auch Freunde der CDU sind zum Mitfahren herzlich eingeladen. Auf viele Teilnehmer freut sich der Ortsverband Ilten“, so Andreas Heinen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.