Blutspende beim DRK in Ilten

17. November 2015 @

Blutspenden rettet Leben – ob bei Operationen, bei der Behandlung von Krebs, bei Organtransplantationen oder anderen Situationen. Deshalb lädt das DRK Ilten-Bilm-Höver für Mittwoch, 18. November, von 16 bis 19.30 Uhr in die Wilhelm-Raabe-Schule an der Glückaufstraße 15 in Ilten zur Blutspende ein.

Am Mittwoch wieder Gutes tun in Ilten - Plakat DRK

Am Mittwoch wieder Gutes tun in Ilten – Plakat DRK

Blut spenden können alle ab dem 18. Lebensjahr, eine Altersgrenze gibt es nicht mehr. Der Arzt vor Ort entscheidet, ob eine Blutspende möglich ist. Im Anschluss wird ihnen ein reichhaltiges „sommerliches“ Büfett angeboten. Die “Kleinen” werden vor Ort betreut. Für Erstspender hält der Ortsverein eine kleine Überraschung bereit. Als Erstspender erhalten sie wenige Tage nach der Blutspende ihren Blutspendeausweis, der alle wichtigen Daten enthält. Wichtig ist, dass sie einen gültigen Ausweis mitbringen. Der Ortsverein Ilten-Bilm-Höver freut sich auf zahlreiche Spender.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.