Blühende Schönheiten im SPD-Bürgertreff

22. April 2016 @

Zu einem Ereignis der besonderen Art lädt der Sehnder SPD-Bürgertreff jeden Mittwoch von 18 bis 20 Uhr und jeden Freitag von 16 bis 18 Uhr ein. Dann öffnet das Büro seine Tür und die Besucher können sich dort die neue Fotoausstellung von Brigitte Thomas anschauen.

Bigitte Thomas vor ihren Bildern und mit einem ihrer Fotbücher - Foto: JPH

Brigitte Thomas vor ihren Bildern und mit einem ihrer Fotobücher – Foto: JPH

Es sind nicht die roten Rosen, die Thomas für diesen Ausstellungsort fotografiert und für die Präsentation aufbereitet hat, sondern wunderschöne Blüten aus dem Herrenhäuser Berggarten, wo sich eine einzigartige Orchideensammlung befindet. „Ich habe vornehmlich Orchideen ausgewählt für die Ausstellung“, erklärt Thomas ihre Auswahl. „Aber auch Seerosen sind dabei. Alles mit Makro aufgenommen und später lichttechnisch nachbearbeitet. Die Fotos stammen aus dem Jahr 2015.“ Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 16 kleine Schmuckstücke, detailreich und farbenfroh, zeigen sich dem Besucher, die an diesem Morgen gekommen sind, an dem die Ausstellung eröffnet wird.

Es ist bereits die dritte Ausstellung, die Thomas gemeinsam mit der SPD organisiert hat. „Die erste war zum 100. Geburtstag des Mittellandkanals, die zweite zum Bergfest 2009 und jetzt die Blüten“, erzählt Thomas. Damit beweist sie aber auch ihre Wandelbarkeit mit dem Medium „Fotographie“. Während die ersten beiden Präsentationen sich an Technikliebhaber und Festbesucher richteten, steht diese im Zeichen der Blumen- und Naturfreunde. „Sie ist ein kleiner Höhepunkt in meinem Fotoschaffen“, freut sich Thomas und hofft wieder auf guten Zuspruch. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 31. Mai – natürlich kostenlos während der Öffnungszeiten. Und wenn der Besucher Glück hat, gibt es von der SPD noch eine Tasse Kaffee zum Betrachten dazu.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.