Betrüger bieten im Namen „Stadtverwaltung Sehnde“ Anzeigenplätze an

5. Juli 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Auf ihrer Internetseite warnt die Stadtverwaltung Sehnde vor betrügerischen Angeboten in ihrem Namen. Danach mehren sich Berichte an die Stadt über Werbeagenturen, die angeblich in ihrem Namen Werbeschaltungen anbieten.

 Die Stadtverwaltung sucht keine Anzeigenkunden - Foto: JPH

Die Stadtverwaltung sucht keine Anzeigenkunden – Foto: JPH

Die Stadtverwaltung weist ausdrücklich darauf hin, dass sie zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Agenturen mit irgendeiner Werbeakquise beauftragt habe. Erst im August ist sie Erstellung einer Info-Broschüre geplant, für die dann Werbeplätze angeboten werden. Aber auch dann erfolgt eine persönliche Akquise durch Mitarbeiter mit Legitimation, die nicht per Fax erfolgt. Für Fragen wenden Sie sich bitte im Bedarfsfall an die Stadtverwaltung Sehnde.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.