„Beten mit Füßen“: Pilgertag in Haimar

11. Juni 2015 @

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, teilt Doris Fischer vom Kirchenvorstand der Kirchengemeinde in Haimar mit. Witterungsbedingt war der geplante Pilgertag im März ausgefallen, soll aber jetzt nachgeholt werden. Deshalb laden die beiden Kirchengemeinden Haimar und Rethmar nun für Sonnabend, 13. Juni, zum Pilgertag ein.

Hier ist Treffpunkt für die Pilgerfahrt 2015 am Sonnabend - Foto: JPH

Hier ist Treffpunkt für die Pilgerfahrt 2015 am Sonnabend – Foto: JPH

Das Thema dieses Jahr ist Gottes wunderbare Schöpfung, die Natur. Die Pilgerreise beginnt mit einer Andacht um 9 Uhr an der St. Ulrich Kirche in Haimar. Anschließend werden die Pilger eine Strecke von rund 13 Kilometer zurücklegen und unterwegs immer mal wieder inne halten. Wer diese Strecke mitgehen, dabei singen und beten, Natur und Wetter spüren und seinem Geist freien Raum geben will, sollte sich am 13. Juni an der St. Ulrich Kirche in Haimar einfinden, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Verpflegung sollte jedoch mitgebracht werden. Fragen beantworten gerne Annegret Gutsche unter der Telefonnummer 05138/89 66 oder Doris Fischer unter der Telefonnummer 05138/86 71.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.