Badezimmertür hält lange stand

20. April 2015 @

Zu einer besonderen Hilfeleistung wurde die Polizei am Freitagmorgen um 9.30 Uhr in die Sehnder Markggrafstraße gerufen. Dort hatte sich eine 17-Jährige im Badezimmer festgesetzt.

Polizei sorgte für "Befreiung" - Foto: JPH

Polizei sorgte für „Befreiung“ – Foto: JPH

Bei dem Versuch, die abgeschlossene Badezimmertür von innen wieder zu öffnen, brach der jungen Frau der Türgriff ab und sie konnte das Badezimmer nicht mehr selbständig verlassen. Nachdem sie daraufhin ein Dachflächenfenster geöffnet hatte und um Hilfe rief, konnte sie eine Passantin erreichen. Die wiederum rief dann die Polizei. Die Polizei erreichte dann die Mutter der Eingesperrten, die daraufhin an der Wohnung eintraf und die Hilfebedürftige befreite.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.