Autoklau in Sehnder Achardstraße scheitert – Nummernschilder gestohlen

7. Dezember 2018 @ 0 Kommentare


Ein Auto sollte von bislang unbekannten Tätern in der Nacht von Dienstag, 04.12.2018, 18 Uhr, auf  Mittwoch, 05.12.2018, 7 Uhr vom Grundstück eines Autohändlers in der Sehnder Achardstraße gestohlen werden.

Am Ende kam der Diebstahl nicht zustande – Foto: JPH

Die Täter hatten an dem ausgesuchten Wagen bereits falsche Kennzeichen angebracht, die sie zuvor von einem an der Billerbachstraßegeparkten Audi Q 7 abgeschraubt hatten. Um diesen Diebstahl zu kaschieren, hatten sie an dem Audi wiederum Nummernschilder angebracht, die von einem Fiat in der Elisabeth-Böhm-Straße stammten und dort gestohlen worden waren. Weshalb der geplante Autodiebstahl scheiterte, teilt die Polizei nicht mit. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den Taten gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Die Gültigkeit istaden Sie CAPTCHA erneut.

© 2018 Sehnde-News.